Stellendetails

Buyer Planner m/w/d mit der Option zur Direktanstellung. (Jahresbruttolohn: 64.400 € je nach Berufserfahrung)

Landkreis München Süd | Vollzeit | ab 19.07.2022

Tätigkeitsbeschreibung

  • Bestandsverwaltung von Rohstoffen und Fertigerzeugnissen, einschließlich Raumzuordnung und -planung
  • Pflegen der Richtlinien zur Materialhaltung im Einklang mit den Kunden
  • und Geschäftszielen
  • Legen die Bestandsrichtlinien fest, um die Einnahmemöglichkeiten zu optimieren und gleichzeitig das Risiko von Überschuss und Veralterung zu minimieren
  • Materialbedarfsplanung für ausgewählte Produkte/Lieferanten und effektive Disposition der verantwortlichen Produktionsbereiche
  • Geben die Bestellungen und Aktualisierungen auf, verwalten die Abrufe und überwachen die Lieferantenleistung. Stellen sicher, dass auf alle Oracle-Systemmeldungen zeitnah und effizient reagiert wird und dass alle Systemdatensätze korrekt und aktuell sind
  • Verwalten die Lieferanten, um die Kontinuität der Materialversorgung sicherzustellen, um eine ununterbrochene Produktion aufrechtzuerhalten, und in Übereinstimmung mit den Einkaufs
  • und Bestandsrichtlinien. Verwalten die Lagerbestände, um festgelegte Lagerbestandsziele mit minimalem Veralterungsrisiko zu erreichen
  • Ermittlung potenzieller Beschaffungsprobleme, Ergreifen der erforderlichen Vorkehrungen und Mitteilung dieser Probleme an die Logistik und die zuständigen Abteilungsleiter
  • Sicherstellung, dass Ausschuss, Nacharbeit, Rücksendungen usw. identifiziert werden und die erforderlichen Lieferantenkommunikationen stattfinden, um eine Gutschrift oder einen Ersatz gemäß den Einkaufsrichtlinien zu erhalten
  • Einhaltung relevanter SOPs, ISO
  • und FDA-Standards und des Ethik
  • und Verhaltenskodex für den Einkauf. Achten gebührend auf die Vertraulichkeit von Unternehmensinformationen und deren Geheimhaltung
  • Beteiligen sich bei Bedarf an Lieferantenverhandlungen und identifizieren potenzielle Kosteneinsparungen, entweder mit bestehenden oder neuen Bezugsquellen oder durch verbesserte Planungs
  • und Einkaufsprozesse. Teilnahme nach Bedarf an allen Besprechungen zur Materialverfügbarkeit und zur Unterstützung der Einführung neuer Produkte
  • Verantwortlichkeit für die Einhaltung aller Fragen im Zusammenhang mit Umwelt, Gesundheit und Sicherheit sowie für das Verstehen und proaktive Befolgen aller relevanten Verfahren und das Sicherstellen der Einhaltung aller Standards
  • Verantwortlich für die Genehmigung von Bestellungen gemäß den relevanten Verfahren

Kenntnisse

  • Ausbildung Industriekaufmann w/m/d mit Weiterbildung, abgeschlossenes Studium Bachelor w/m/d mit Fachrichtung SCM oder ähnliches
  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung in einer relevanten SCM-Position
  • Festes Verständnis von Lean Manufacturing und Pull-System-Prinzipien für die Bestandsverwaltung
  • ERP-Erfahrung, d. h. Oracle, SAP usw.
  • Gute Kenntnisse in MS Office (insbesondere MS Excel)
  • Schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch

Berufsgruppe

Materialwirtschaft, Logistik, Einkauf

Dieses Stellenangebot im Netz teilen

RoTIS
Inhaber: Jens Pforr
Spinnereiinsel 3b
D-83059 Kolbermoor

Tel.: +49 8031-304 07-0
Fax: +49 (0) 8031-304 07-20
E-Mail: info@ro-tis.de

Wir benutzen Cookies. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.